Umgebung


MEER, BERGE UND WUNDER DES PICENO

Lassen Sie sich auf die Entdeckung eines Gebietes voller natürlicher Eindrücke und künstlerischem Charme ein. Ausgangspunkt sind die goldenen Strände von San Benedetto del Tronto mit seinen charakteristischen Palmen und seinem pulsierenden Nachtleben. Weiter im Norden, entlang der adriatischen Küste können sie zierlichen Küstenstädten begegnen wie z.B Grottamare. Grottamare zeichnet sich durch weite Flächen von Orangenhainen und Pinienwälder aus, durch die im Jugendstil am Beginn des 9. Jahrhunderts errichteten Gebäude und durch die malerische Altstadt, die auf dem Hügel thront. Darauf folgt Cupra Marittima, mit ihren kostbaren prähistorischen und romanischen Funden. Nördlich von Cupra Marittima liegt Pedaso, bei dem es sich um einen typischen kleinen Fischerhafen handelt, der für seinen alten Leuchtturm und dem typischen Gericht, den Miesmuscheln, bekannt ist. Ein paar Kilometer im Norden von Pedaso befindet sich Porto San Giorgio mit seiner Festung, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Außerdem zeichnet sich dieser Ort durch neuklassizistische Bauten und den Geruch der Küche, die auf Fisch und Meeresfrüchten basiert, aus.



Eine weitere gute Idee ist das Erkunden des Landesinneren, das von malerischen Dörfern, die von grünen Olivenhainen und Weinbergen des Piceno umgeben sind, gekennzeichnet ist. Rund fünf Kilometer von San Bendedetto del Tronto können sie Monteprandone, den Geburtsort des Heiligen Jacob von der Mark, finden. Weiter geht es zur Ortschaft Aquaviva Picena, die von einer imposanten mittelalterlichen Festung aus dem 13. Bis 14. Jahrhundert geprägt ist. Weiter oben können sie das Panorama des Ripatransone mit seinen interessanten archäologische Museen, mit der Gemäldegalerie, in der Werke des "Crivelli" untergebracht sind und mit dem charakteristischen Zentrum, das durch die kleinste Gasse Italiens gekennzeichnet ist, genießen. Darauf folgt Offida ein architektonisches und kulinarisches Juwel. Es ist die Heimat der Klöppelspitzen und der Süßspeisen und Liköre aus Anis. Offida ist auch bekannt für die erlesenen Weine, den spektakulären Platz, auf dem sich das Theater del Serpente Aureo (der Goldenen Schlange) befindet und für die römisch - gotische Kirche der Santa Maria della Rocca.
VIRTUELLE TOUR
Machen Sie es sich gemütlich und gehen Sie durch diese
fotografische Reise auf die Entdeckung des Hotels Continental.
Hotel Continental - Virtual Tour
BUCHEN SIE JETZT
Kontrollieren Sie die Verfügbarkeit Ihres Aufenthaltes,
holen Sie ein Angebot oder Informationen ein.
Hotel Continental - Prenota ora